Sächsische Steuertagung am 23.10.2015 in Dresden

© Anja Upmeier
31.08.2015 | Meldungen, 2015

Die TU Dresden richtet am 23. Oktober 2015 die Sächsische Steuertagung aus. Das übergeordnete Thema lautet „Aktuelle Umbrüche in Besteuerung und Wirtschaftsprüfung“. Hierzu lädt Sie Prof. Dr. Michael Dobler herzlich ein (Lehrstuhl für BWL, insb. Wirtschaftsprüfung und Steuerlehre). Seit der ersten Tagung vor 22 Jahren dient die Veranstaltungsreihe zum Austausch zwischen Wissenschaft, Praxis, Finanzverwaltung und Rechtsprechung. Beleuchtet werden in diesem Jahr insbesondere die Erbschaftsteuerreform, der Common Consolidated Corporate Tax Base, das Bilanzrichtlinien-Umsetzungsgesetz sowie die Reform der Abschlussprüfung. Interessenten müssen sich anmelden und finden hier das Tagungsprogramm sowie den Flyer. Die Teilnahme ist kostenfrei. Auf Wunsch wird eine Teilnahmebescheinigung ausgestellt.