Studenten mit DATEV-Kenntnissen für Ihre Kanzlei

22.03.2016 | Meldungen, 2016

25 Studenten der Juristischen Fakultät der TU Dresden suchen Praktikumsplätze in Steuerberaterkanzleien für ihr Pflichtpraktikum im 3. Semester des Masterstudiengangs „Wirtschaftsrecht – Unternehmen zwischen Freiheit und staatlicher Steuerung“. Kammermitglieder, die auf der Suche nach Nachwuchsfachkräften sind, sollten eine kurze E-Mail mit Kontaktdaten und Ansprechpartner an kammer@sbk-sachsen.de schreiben. Die Daten werden an die Studierenden weitergeleitet, die sich dann gezielt bewerben können. Das Pflichtpraktikum dauert mindestens drei Monate und ist für den Zeitraum August 2016 bis Januar 2017 geplant. Es ist für Masterstudenten vorgesehen, die das Wahlpflichtmodul „Wirtschaft und Steuern“ belegt haben und ihren Fokus auf das Steuerrecht richten. Zudem haben viele Studierende den DATEV-Führerschein erworben und verfügen demzufolge über Grundkenntnisse im Umgang mit der DATEV-Software.

» Interview mit Prof. Dr. Gregor Roth (PDF)

» Praktikumsbericht einer Studentin (PDF)