Workshop: Professionelle Mitarbeiterführung in der StB-Kanzlei

Datum: 17.08.2018
Uhrzeit: 09:00 Uhr
Kategorie: Kammertermine
in den Kalender übernehmen

Im Workshop erkennen und platzieren wir verschiedene Führungsstile und Elemente, begreifen deren Wirkung und Einsatzmöglichkeiten. Wir werfen einen Blick auf die Basis des „Neuro-DISG-Managements“ und verstehen unsere Mitarbeitertypen, deren Werte- systeme und Motivationen, um diese in unserer Führungsarbeit effektiv zu integrieren. Die verschiedenen Führungstools werden wir professionell und gezielt in unsere Führungsarbeit einbinden. Der Einblick in die Attribute unterschiedlicher Generationen gibt uns Aufschluss darüber, wie verschiedene Mitarbeitergenerationen in einer Kanzlei pulsieren und welche Führungsmethoden und -tools wir zukünftig optimal einbinden können. Wir kombinieren verschiedene Führungselemente in der Führungswerkstatt, um diese professionell in unserer Führungsarbeit zu integrieren, frei nach dem Motto „StB lead for the future“.

THEMENSCHWERPUNKTE

  • Das Fundament der zukunftsorientierten Führung
    (Führungsverhalten und die Auswirkung auf Mitarbeiter/innen)
    Workshop: Die Führungsstile – und deren Wirkungsgrad anwenden
  • Welcher Persönlichkeitstyp bevorzugt welchen Führungsstil?
    (Tipps Mitarbeitertypen in der Kanzlei und wie ich diese führen kann, Werte & Normen der Mitarbeiter und verbundene Motivationshebel erkennen,
    Tool: Neuro-DISG-Management –Charakteristika der Mitarbeiter in der Kanzlei)
    Workshop: Mitarbeitertypen mit optimalen Führungstools führen
    Workshop: Bausteine zur Motivation der Mitarbeiter[innen]
  • Situative Führungskompetenzen – Führungsfundament
    Workshop: Fähigkeiten und Motivation erkennen –Führungstool einsetzen
  • Verhalten & Motiv Trends der Generationen in der StB-Kanzlei erkennen
    Workshop:
    GENTA-Quadrat Entwickeln und anwenden
  • Die 4-dimensionale Führung „StB lead 4 the future“
  • Vermittlungsstrecken, Fallbeispiele
    Übungen und Führungswerkstätten – Workshop Phasen

Ort: Innside Dresden | Salzgasse 4 | 01067 Dresden | Telefon: 0351 795 15-0

Seminargebühr 380,00 € / in Kombination mit Seminar am 16.08. 700,00 € pro Person
inkl. ausführlicher Arbeitsunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen