Seminare & Workshops

Aktuelle Umsatzsteuer


06.11.2017
08:30 ‐ 12:30 Uhr
Leipzig
H4 Hotel Leipzig (ehemals Ramada Hotel Leipzig)
ausgebucht 90€
06.11.2017
14:30 ‐ 18:30 Uhr
Chemnitz
Business-Hotel Artes im UNGER-Park
verfügbar 90€
07.11.2017
08:30 ‐ 12:30 Uhr
Dresden
Landesärztekammer
ausgebucht 90€

Sächsische Landesärztekammer
Schützenhöhe 16
01099 Dresden



Ab sofort kann das neue Parkhaus der Sächsischen Landesärztekammer kostenfrei genutzt werden.

Es befindet sich von der Stauffenbergerallee kommend an der Ecke Zum Reiterberg/Hellerschanze.

Die Einfahrt erfolgt von der Straße "Zum Reiterberg".

Leipziger Straße 214

09114 Chemnitz



Anfahrt:

Wenn Sie die Autobahnausfahrt "Chemnitz Mitte / Ungerpark" nehmen und Richtung Chemnitz fahren (Leipziger Strasse), ist schon in Sichtweite

eine Ampel, an der Sie links abbiegen. Das Business-Hotel Artes mit seinem Seminar- und Tagungszentrum befindet sich gleich schräg links gegenüber der Ampel in der 3. Etage (Dachgeschoß) des modernen Gebäudes am Rande des bekannten Unger-Parks.

 

Es befinden sich kostenfreie Parkplätze auf dem Gelände.

 

Tipp:

Beim Benutzen ihres Navigationssystemes verwenden Sie als Zieladresse bitte die Donauwörther Straße 2.

H4 Hotel Leipzig (ehemals Ramada Hotel Leipzig)
(Paunsdorf-Center)
Schongauer Str. 39
04329 Leipzig


Referent: Thomas Meurer

OFD Nordrhein-Westfalen


Seminarinhalt

Wiederholte Gesetzesänderungen, zahlreiche Verwaltungsanweisungen und die zunehmende Rechtsprechung von EuGH und BFH erfordern eine ständige Fortbildung auf dem Gebiet der Umsatzsteuer, um mögliche Gefahrenquellen für den Mandanten erkennen zu können.

Das Seminar verschafft Ihnen durch Informationen aus erster Hand einen praxisorientierten und aktuellen Überblick über die aktuellen Brennpunkte der Umsatzsteuer. Für Ihre praktische Anwendung aufbereitet, lernen Sie die wichtigsten Änderungen aus Rechtsprechung, BMF-Schreiben und Gesetzgebungsverfahren kennen. Neben der Lösung von komplexeren Umsatzsteuerproblemen steht auch der sichere Umgang mit den klassischen Prüfungsaufgriffen im Fokus.

Die Seminarinhalte werden laufend an die aktuellen Entwicklungen angepasst.

1. Gesetzgebung - Änderungen von UStG und UStDV

Zweites Bürokratieentlastungsgesetz u.a. zur Kleinbetragsrechnung und USt-Haftung nach § 13c UStG sowie Vierte Verordnung zur Änderung steuerlicher Verordnungen zur UStDV

2. Neues zum Vorsteuerabzug

Dauerstreitpunkt Rechnung und Vorsteuerabzug: Folgen von Rechnungsmängeln und ihre (rückwirkende) Korrektur, mögliche Rechnungsergänzung durch Leistungsempfänger; der Gutglaubensschutz im deutschen Recht; Neues zur Vorsteueraufteilung; Korrektur einer § 14c UStG – Steuer durch Abtretung

3. Rund um die Immobilie

Auswirkungen und Gestaltungen durch neue Rechtsprechung: Parkflächen als Nebenleistungen; aktuelles BMF-Schreiben zur Optionsausübung und der daraus resultierende Handlungsbedarf; endgültig (?): BFH und BMF zur Altfallbewältigung der Bauträgerfälle § 27 Abs. 19 UStG

4. Entgelt und nachträgliche Änderungen

Unterscheidung Entgelt oder Schadensersatz (z.B. bei Abmahnungen); Bemessungsgrundlage bei irriger Annahme einer Steuerfreiheit/Nichtsteuerbarkeit sowie Differenzbesteuerung bei Verkauf einzelner Teile aus Altgegenständen

BMF überarbeitet UStAE zu § 17 UStG komplett neu; Korrekturen bei Rabatten und Boni sowie bei Uneinbringlichkeit und sog. verlorenen Anzahlungen

5. Steuerbefreiungen und Steuersatz

Neues zu Exportumsätzen, insbesondere bei Lieferung aus einem Konsignationslager; Steuerfreiheit von Fahrschulen: der EuGH muss entscheiden; doch strengere Sichtweise bei Speisenumsätzen?

6. Organschaft

Reaktion der Finanzverwaltung: das neue BMF-Schreiben und die Auswirkungen; weitere Rechtsprechung zur organisatorischen Eingliederung