Seminare & Workshops

Das betriebliche Kfz in der steuerlichen Gewinnermittlung


29.08.2017   
08:30 ‐ 12:30 Uhr
Dresden
Landesärztekammer
verfügbar 110 €
29.08.2017   
14:30 ‐ 18:30 Uhr
Leipzig
H4 Hotel Leipzig (ehemals Ramada Hotel Leipzig)
verfügbar 110 €

Sächsische Landesärztekammer
Schützenhöhe 16
01099 Dresden

H4 Hotel Leipzig (ehemals Ramada Hotel Leipzig)
(Paunsdorf-Center)
Schongauer Str. 39
04329 Leipzig


Referent: Torsten Querbach

Steuerberater


Seminarinhalt

Die korrekte steuerrechtliche Behandlung des betrieblichen Kraftfahrzeug (= Kfz) bereitet in der täglichen Steuerberatungspraxis erhebliche Mühen.
Gerade die laufenden Aktualisierungen der Rechtsprechung und Anwendungsregelungen der Finanzverwaltung (BMF-Schreiben und OFD-Verfügungen) müssen zum Rechtsschutz des Mandanten verfolgt und u.U. angewendet werden.
Das Seminar vermittelt fallbezogen die aktuellen Gesetzes- und Rechtsprechungsänderungen (= ESt und USt) in ihrer Auswirkung auf die tägliche Praxis. Das Seminar beinhaltet eine ausführliche Skriptunterlage und wird mittels Power-Point übersichtlich und fallbezogen vorgetragen.

Vorgesehene Gliederung:

A. Grundlagen der Besteuerung
B. Neues zum ordnungsgemäßen Fahrtenbuch
C. Neues zur 1%-Regelmethode
D. Neues zum Besteuerungszuschlag (0,03 %) für Fahrten zwischen Wohnung und Arbeitsstätte und Familienheimfahrten
E. Neues zum Beurteilung von Betriebsvermögen und Unternehmensvermögen
F. Neues zur Umsatzsteuer beim betrieblichen Kfz
G. Sonstiges - Neues zu (geplanten) gesetzlichen Änderungen