Seminare & Workshops

Die neue Datenschutz-Grundverordnung - Jetzt die richtigen Maßnahmen ergreifen!


16.04.2018   
08:30 ‐ 12:30 Uhr
Dresden
Landesärztekammer
verfügbar 90 €
16.04.2018   
14:30 ‐ 18:30 Uhr
Chemnitz
Business-Hotel Artes im UNGER-Park
verfügbar 90 €
17.04.2018   
08:30 ‐ 12:30 Uhr
Leipzig
InterCityHotel
verfügbar 90 €

Sächsische Landesärztekammer
Schützenhöhe 16
01099 Dresden



Ab sofort kann das neue Parkhaus der Sächsischen Landesärztekammer kostenfrei genutzt werden.

Es befindet sich von der Stauffenbergerallee kommend an der Ecke Zum Reiterberg/Hellerschanze.

Die Einfahrt erfolgt von der Straße "Zum Reiterberg".

Leipziger Straße 214

09114 Chemnitz



Anfahrt:

Wenn Sie die Autobahnausfahrt "Chemnitz Mitte / Ungerpark" nehmen und Richtung Chemnitz fahren (Leipziger Strasse), ist schon in Sichtweite

eine Ampel, an der Sie links abbiegen. Das Business-Hotel Artes mit seinem Seminar- und Tagungszentrum befindet sich gleich schräg links gegenüber der Ampel in der 3. Etage (Dachgeschoß) des modernen Gebäudes am Rande des bekannten Unger-Parks.

 

Es befinden sich kostenfreie Parkplätze auf dem Gelände.

 

Tipp:

Beim Benutzen ihres Navigationssystemes verwenden Sie als Zieladresse bitte die Donauwörther Straße 2.

InterCityHotel Leipzig
Tröndlingring 2
04105 Leipzig



Wir empfehlen Ihnen folgende Parkplätze zu nutzen: "Hbf Westseite" für 3.00€/Kalendertag, "Höfe am Brühl" für 8.00€/24h.


Referent: Christian Krösch

Rechtsanwalt, Betriebswirt (IWW), Zertifizierter Datenschutzbeauftragter (TÜV)


Seminarinhalt

Ab dem 25.05.2018 gilt in Deutschland die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), ein neues, innerhalb der EU vereinheitlichtes Datenschutzrecht. Diese Reform wird die tägliche Datenschutzpraxis für Unternehmen jeder Branche und Größe verändern. Bestehende Geschäftsmodelle müssen hinsichtlich ihrer laufenden Prozesse überdacht, Datenverarbeitungen überprüft und gegebenenfalls angepasst werden. Auch Steuerberater, die regelmäßig eine Vielzahl von personenbezogenen Daten speichern und verarbeiten, sind betroffen. Darüber hinaus fordert die DSGVO die Einführung und Umsetzung eines Datenschutzmanagementsystems, um die Rechtskonformität der Datenverarbeitung sicherzustellen und nachweisen zu können. Das Seminar stellt die wichtigsten Änderungen vor und zeigt auf, welche Maßnahmen erforderlich sind, um in der Steuerberaterpraxis den Schutz personenbezogener Daten künftig entsprechend den neuen Anforderungen zu gewährleisten.

 

Themenüberblick

 

• Grundzüge des Datenschutzrechts nach BDSG und DSGVO

 

• Wesentliche Regelungen der DSGVO

 

• Organisatorische Anforderungen der DSGVO

• Praxishinweise zur Umsetzung der DSGVO in der Steuerberaterpraxis

 

• Ausgewählte Themen (Datenschutzbeauftragter, Dokumentationspflichten, IT-Sicherheit, Transparenzpflichten, Betroffenenrechte)

 

• Beschäftigtendatenschutz

• Aufgaben und Befugnisse der Datenschutzaufsichtsbehörde