Seminare & Workshops

Steuerkanzlei 4.0 – Die digitale Zusammenarbeit mit Finanzämtern und Behörden (Umsetzung mit DATEV)


23.05.2017
08:30 ‐ 13:00 Uhr
Dresden
Landesärztekammer
ausgebucht 140 Euro

Sächsische Landesärztekammer
Schützenhöhe 16
01099 Dresden



Ab sofort kann das neue Parkhaus der Sächsischen Landesärztekammer kostenfrei genutzt werden.

Es befindet sich von der Stauffenbergerallee kommend an der Ecke Zum Reiterberg/Hellerschanze.

Die Einfahrt erfolgt von der Straße "Zum Reiterberg".


Referent: Lorenz Clös

DATEV eG, Niederlassung Dresden


Seminarinhalt

Die vorausgefüllte Steuererklärung in Verbindung mit der Vollmachtsdatenbank ist die zentrale Komponente des elektronischen Datenaustauschs im Rahmen der Deklarationserstellung. Wir gestalten mit Ihnen den Prozess beginnend mit der elektronischen Steuerkontoabfrage über den Abruf der vorausgefüllten Steuererklärungsdaten (VaSt) bis hin zur elektronischen Bescheidprüfung. DATEV Steuerkonto online pro macht Ihre Kanzlei unabhängig von Servicezeiten und Ansprachpartnern bei der Finanzverwaltung. Mit DATEV Freizeichnung online können Sie Ihren Mandanten Steuererklärungen und die E-Bilanz, die für die elektronische Datenübermittlung an die Finanzverwaltung (ELSTER) vorbereitet sind, zur Prüfung bereitstellen und von ihnen freizeichnen lassen.

  • Nutzung von Steuerkonto online
  • Vollmachtsdatenbank und vorausgefüllte Steuererklärung
  • Freizeichnung online im Vergleich zumanuellen Prozessen
  • Übermittlung an die Finanzverwaltung
  • Elektronischer Bescheidabgleich
  • Wie unterstützt DATEV?