Seminare & Workshops

Steuerkanzlei 4.0 – Digitalisierung in der Eigenorganisation (Umsetzung mit DATEV)


24.04.2017
08:30 ‐ 13:00 Uhr
Dresden
Landesärztekammer
ausgebucht 140

Sächsische Landesärztekammer
Schützenhöhe 16
01099 Dresden


Referent: Dr. Rüdiger Schulz

DATEV eG, Niederlassung Dresden


Seminarinhalt

Mit der DATEV Eigenorganisation können Sie sich einen schnellen Überblick über alle Aufträge Ihrer Kanzlei und Ihrer Mitarbeiter verschaffen. Zur termingerechten Abarbeitung Ihrer offenen Aufträge werden den Mitarbeitern beim Start des DATEV Arbeitsplatzes die offenen Aufgaben angezeigt. Wichtige Meilensteine können Sie bei der Bearbeitung direkt am Auftrag dokumentieren. Wenn Sie für die Bearbeitung standardisierte Arbeitsabläufe mit einheitlichen Qualitätsstandards vorgeben wollen, kann der Mitarbeiter durch DATEV Pro Check unterstützt werden. DATEV DMS classic unterstützt Sie bei der GoBD-konformen Archivierung, der Verteilung und der Suche nach Dokumenten. ln Verbindung mit dem Posteingangsassistenten werden Bescheide automatisch erkannt und die manuelle Dateneingabe deutlich reduziert.

  • Nutzung und Planung von Aufträgen
  • Sichten für Kanzleileitung und Mitarbeiter
  • Auftragsinformationen
  • DATEV Pro Check
  • Eingang Bescheid mit DATEV DMS classic
  • Automatische Erkennung durch den Posteingangsassistenten