Seminare & Workshops

Unternehmensbesteuerung 2017


03.05.2017
09:00 ‐ 17:00 Uhr
Leipzig
H4 Hotel Leipzig (ehemals Ramada Hotel Leipzig)
verfügbar 190€
04.05.2017
09:00 ‐ 17:00 Uhr
Dresden
Landesärztekammer
verfügbar 190€

H4 Hotel Leipzig (ehemals Ramada Hotel Leipzig)
(Paunsdorf-Center)
Schongauer Str. 39
04329 Leipzig

Sächsische Landesärztekammer
Schützenhöhe 16
01099 Dresden


Referent: Prof. Matthias Alber

Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg

Außerdem Referent für folgende Seminare:


• Intensivseminar: Einstieg in das Umwandlungssteuerrecht

• Unternehmensbesteuerung


Referent: Friedbert Lang

Oberfinanzdirektion Karlsruhe

Außerdem Referent für folgende Seminare:

  • Unternehmensbesteuerung

Seminarinhalt

Die Unternehmensbesteuerung ist ständig im Fluss. Gesetzesänderungen, umfangreiche Verwaltungsanweisungen und neue Rechtsprechung müssen beachtet werden.

Auch derzeit sorgen der Gesetzgeber mit einer furiosen Gesetzgebungsrallye, die Finanzverwaltung und der BFH wieder dafür, dass bei der Unternehmensbesteuerung keine Langeweile aufkommt. Zahlreiche BMF-Schreiben sind in letzter Zeit ergangen.

Im Seminar werden die aktuellen ertragsteuerlichen Fragestellungen bei der Besteuerung von Kapital- und Personengesellschaften dargestellt. Sie sollen damit gestaltungssicher mit den Neuregelungen umgehen können.

A. Neuerungen für alle Rechtsformen

  • Bilanzsteuerrecht (Verwaltungsgemeinkosten / Rückstellungsbildung / Neuer Teilwerterlass / Ehegattengrundstücke)
  • § 7g EStG: Erleichterung für die IAB-Bildung ab 2016 / IAB in Übertragungsfällen / Nachträgliche IAB-Bildung bei der Bp?
  • Private Kfz-Nutzung bei Kapital- und Personengesellschaften / Verhinderung von Kassenmanipulationen
  • Darlehen: Gesellschafterforderungen über die Grenze / Fremdwährungsschulden / BFH kippt Sanierungserlass!
  • Finale Auslandsverluste / Geplante Lizenzschranke / GewSt: Neues zu § 8 Nr. 1 GewStG

B. Besteuerung der Kapitalgesellschaften und ihrer Gesellschafter

  • Die neue Vordruckstruktur ab 2016 (Anlage GK, Anlage Verluste usw.)
  • vGA: Geschäftsführerbezüge, Pensionszusagen (BMF zur Mindestaltersgrenze / Übertragung auf eine Rentner-GmbH), U-Kassen-Versorgungen, Vermietung an den Gesellschafter)
  • Verluste: § 8c KStG und der neue § 8d KStG: Chancen und Risiken für die Verlustnutzung
  • Einlagekonto: Nicht nur eine Formalie! / Gesellschafterebene (§ 17 EStG / § 32d EStG)

C. Besteuerung der Personengesellschaften

  • BMF zum Kapitalkonto II, zur Realteilung und zur AfA nach einem Anteilserwerb
  • GewSt-Anrechnung nach § 35 EStG: Wichtige Übergangsregelungen / Neuer Verpachtungserlass
  • Praxisfragen zur Betriebsaufspaltung (mit gesetzlicher Entschärfung des § 50i EStG)