Information Seminarplanung

Aufgrund der aktuellen Einschränkungen durch die Corona-Pandemie finden fast alle Seminare als Web-Seminar statt. Bitte achten Sie auf die Durchführungsart im jeweiligen Seminar.

Wir sind bemüht, Sie schnellstmöglich über Änderungen bezüglich wieder stattfindener Präsenz-Seminare zu informieren. Aktuelle Informationen finden Sie hier auf unserer Website.

Seminare & Workshops

Auffrischungskurs Körperschaftsteuer & Gewerbesteuer

Referent
Uwe Perbey
Nächste Termine
22.09.2021 in Web-Seminar: Online über Registrierungslink

Auffrischungskurs Körperschaftsteuer & Gewerbesteuer

Mit diesem Seminar sollen Einsteiger und „Wiedereinsteiger“ durch praktische Beispiele in die Lage versetzt werden Körperschaftsteuerfälle selbstständig zu lösen. Aufbauend auf einer systematischen Stoffvermittlung wird eine Vielzahl praxisrelevanter Fallbeispiele besprochen.

Umsatzsteuer für Mitarbeiter

Referent
Robert Hammerl
Nächste Termine
27.09.2021 in Web-Seminar: Online über Registrierungslink

Umsatzsteuer für Mitarbeiter

Mandanten-Veranstaltung! Die Umsatzsteuer als Transaktionssteuer führt bei falscher Rechtsanwendung schnell zu hohen und unvorhergesehenen Nachzahlungen in Außenprüfungen. Das Seminar gibt einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen in der Finanzverwaltung, der Rechtsprechung und der Praxis.

Auffrischungskurs Abgabenordnung

Referent
Reno Matthes
Nächste Termine
28.09.2021 in Web-Seminar: Online über Registrierungslink

Auffrischungskurs Abgabenordnung

Die Abgabenordnung ist wesentlicher Bestandteil des Steuerrechts. Die Probleme der Einzelsteuerarten nehmen zuweilen sehr viel Raum ein und scheinen das Verfahrensrecht in der Praxis zu verdrängen.

Vertiefung der Korrekturvorschriften §§ 172 ff. AO mit praktischen Fällen

Referent
Reno Matthes
Nächste Termine
29.09.2021 in Web-Seminar: Online über Registrierungslink

Vertiefung der Korrekturvorschriften §§ 172 ff. AO mit praktischen Fällen

Aufbaukurs zum Auffrischungskurs Abgabenordnung . Das Seminar  vermittelt den Teilnehmern das Verständnis für die komplexen Zusammenhänge bei der Anwendung der Korrekturvorschriften.

Praxiswissen für die Außenprüfung

Referent
Elmar Mohl
Ingo Mikolajewski
Nächste Termine
30.09.2021 in Web-Seminar: Online über Registrierungslink

Praxiswissen für die Außenprüfung

Eine Außenprüfung, durch die Finanzbehörde, wird von Steuerzahlern in aller Regel gefürchtet.

Der Finanzverwaltung steht ein breites Instrumentarium an verschieden Prüfungsverfahren zur Auswahl.

Aktuelles zum §13b UStG

Referent
Mathias Alm
Nächste Termine
04.10.2021 in Web-Seminar: Online über Registrierungslink

Aktuelles zum §13b UStG

Das Seminar macht Sie damit vertraut, welche Vorgänge dem Bau-Reverse-Charge-Verfahren zu unterwerfen sind. Sie erhalten praxisnahe Lösungsmöglichkeiten, die Sie anhand der im Mittelpunkt des Seminars stehenden umfangreichen Fallbeispiele verstehen und anwenden können.

Die steuerliche Beraterhaftung Vorsorge und Abwehr

Referent
Dr. Markus Wollweber
Nächste Termine
05.10.2021 in Web-Seminar: Online über Registrierungslink

Die steuerliche Beraterhaftung Vorsorge und Abwehr

Das Web-Seminar gibt einen Überblick sowohl über die steuerlichen Haftungsrisiken des Beraters als auch dessen zivilrechtliche Regressrisikolage und gibt Empfehlungen zur Vermeidung. Zugleich werden Abwehrstrategien und Präventionsmöglichkeiten vorgestellt.

Umsatzsteuer im KfZ-Gewerbe

Referent
Marco Fuß
Nächste Termine
06.10.2021 in Web-Seminar: Online über Registrierungslink

Praxisrelevante Steuergestaltungen 2021–Pflichtfortbildungsseminar 1,5 Stunden "Fachberater für Unternehmensnachfolge"

Referent
Caroline Luise Stark
Prof. Dr. Marcus Scholz
Nächste Termine
07.10.2021 in Web-Seminar: Online über Registrierungslink

Praxisrelevante Steuergestaltungen 2021–Pflichtfortbildungsseminar 1,5 Stunden "Fachberater für Unternehmensnachfolge"

PFLICHTFORTBILDUNGSSEMINAR Mandanten möchten durch legale Gestaltungen Steuern sparen und Planungssicherheit erhalten. Die Berater möchten ihre Fälle in angemessener Zeit lösen und Haftung vermeiden. In der Seminarreihe "Praxisrelevante Steuergestaltungen" werden neue häufig gestellte steuerliche Gestaltungsfragen behandelt.

Auffrischungskurs Erbschaft-und Schenkungsteuer/Bewertungsgesetz – 2-Tages-Seminar "Grundlagen"

Referent
Simon Hammer
Nächste Termine
11.10.2021 in Dresden

Auffrischungskurs Erbschaft-und Schenkungsteuer/Bewertungsgesetz – 2-Tages-Seminar "Grundlagen"

Die Vermögensnachfolge durch Schenkung und Erbfall bringt stets weitreichende und vielfältige zivilrechtliche und steuerrechtliche Folgen mit sich, welche selbst Spezialisten immer wieder vor neue Herausforderungen stellen.


Das Ziel des Seminars ist es, einen umfassenden Überblick über die Grundlagen des Erbschaftsteuerrechts und des Bewertungsrechts systematisch zu vermitteln und ggf. bereits vorhandenes Wissen wieder aufzufrischen.


Die praxisbezogene Wissensvermittlung erfolgt dabei mit plastischen Fallbeispielen und unter Einbeziehung der amtlichen Steuererklärungsvordrucke.

Auffrischungskurs Bilanzierung

Referent
Torsten Querbach
Nächste Termine
13.10.2021 in Dresden

Auffrischungskurs Bilanzierung

Die Bilanzierungspraxis hat sich vor über 10 Jahren durch die Reform des Bilanzrechts (BilMoG) novelliert.


Da insbesondere keine (Einheits-) Bilanzen mehr zu erstellen sind, bedarf es seither einer speziellen fallbezogenen Fokussierung des „Bilanzerstellers“ auf die rechtlichen Regelungen, die bei Einzelabschlüssen von Einzelunternehmen, Personengesellschaften und Kapitalgesellschaften gelten.


Das Seminar vermittelt - fallbezogen – die Bilanzierungsgrundlagen, Ansatz, Ausweis und Bewertung der einzelnen Bilanzpositionen. Darüber hinaus werden die notwendigen Anhangsangaben einer kleinen Kapitalgesellschaft erläutert und dargestellt.


Ziel des Seminars ist die „Auffrischung“ der Bilanzierungskenntnisse für Berufseinsteiger, Wiedereinsteiger und Praktiker, die ihr Wissen aktualisieren möchten.

Fallstricke bei der Grunderwerbsteuer

Referent
Dr. Jens Stenert
Nächste Termine
15.10.2021 in Web-Seminar: Online über Registrierungslink

Fallstricke bei der Grunderwerbsteuer

Das Immobilienvermögen hat in den vergangenen Jahren enorm an Wert gewonnen. Die Grunderwerbsteuer nimmt dadurch in der Steuerberatung einen immer größeren Umfang ein. Unser Seminar vermittelt Ihnen das für die Beratungspraxis erforderliche Knowhow praxisrelevant und anhand vieler Beispiele.

Einkommensteuererklärung 2020–Update

Referent
Thomas Arndt
Nächste Termine
26.10.2021 in Web-Seminar: Online über Registrierungslink

Einkommensteuererklärung 2020–Update

Das Web-Seminar vermittelt die wesentlichen Schwerpunkte der aktuellen Änderungen und Ergänzungen.  Auf Nachfragen der Teilnehmer, gerne auch schon als Stichpunkt vorab, wird eingegangen.

Insolvenzverfahren für Steuerberater und Mitarbeiter - Grundlagen und Neuerungen 2021

Referent
Enrico-Karl Heim
Nächste Termine
01.11.2021 in Web-Seminar: Online über Registrierungslink

Insolvenzverfahren für Steuerberater und Mitarbeiter - Grundlagen und Neuerungen 2021

Das Web-Seminar richtet sich sowohl an Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und ihre Mitarbeiter als auch an Rechtsanwälte, die Anfechtungsgegner und Geschäftsführer beraten.

Aktuelles zur Betriebsaufspaltung

Referent
Alfred P. Röhrig
Nächste Termine
02.11.2021 in Web-Seminar: Online über Registrierungslink

Aktuelles zur Betriebsaufspaltung

Bringen Sie sich und Ihre Mitarbeiter auf den aktuellen Wissensstand, um diesen Trend der Hitliste der Haftpflichtversicherungen zu durchbrechen und gestaltende Wege - in Zusammenarbeit mit Ihren Mandanten - zu begehen.

Umsatzsteuer aus der Sicht der Außenprüfung

Referent
Uwe Perbey
Nächste Termine
04.11.2021 in Web-Seminar: Online über Registrierungslink

Modernisierung der Körperschaftsteuer

Referent
Friedbert Lang
Nächste Termine
05.11.2021 in Web-Seminar: Online über Registrierungslink

Modernisierung der Körperschaftsteuer

Mit dem Körperschaftsteuermodernisierungsgesetz (KöMoG), das Bundestag und Bundesrat im Mai und Juni 2021 verabschiedet haben, hat der Gesetzgeber nach langen Jahren wieder einmal eine größere Unternehmenssteuerreform in Angriff genommen. Hauptaspekt dieses Gesetzes ist ein Wahlrecht für Personengesellschaften, sich wie Körperschaften besteuern zu lassen. Damit soll eine gewisse Rechtsformneutralität der Besteuerung von Unternehmen erreicht werden.

Baulohn im Dachdeckerhandwerk

Referent
Gunther Schwanke
Nächste Termine
08.11.2021 in Web-Seminar: Online über Registrierungslink

Baulohn im Dachdeckerhandwerk

Wesentliche Rechtsgrundlagen für die Abrechnung von Baulöhnen im Dachdeckerhandwerk.

• Systematische Darstellung der zu beachtenden Rechtsgrundlagen im Dachdeckerhandwerk

• Wichtigste Regelungen aus den zwingend anwendbaren Tarifverträgen des Dachdeckerhandwerks (z.B. Arbeitszeit, Zuschläge, Erholungsurlaub, Mindestlöhne)

• Saison-Kurzarbeitergeld in der Bauwirtschaft und Wintergeld

• Sozialkassen des Dachdeckerhandwerks, Beiträge, Einzugs- und Beitragsverfahren, Nachentrichtung von Beiträgen

Baulohn im Garten- und Landschaftsbau

Referent
Gunther Schwanke
Nächste Termine
08.11.2021 in Web-Seminar: Online über Registrierungslink

Baulohn im Garten- und Landschaftsbau

Wesentliche Rechtsgrundlagen für die Abrechnung von Baulöhnen im Garten- und Landschaftsbau.

• Systematische Darstellung der zu beachtenden Rechtsgrundlagen im Garten- und Landschaftsbau

• Wichtigste Regelungen aus den zwingend anwendbaren Tarifverträgen des Garten- und Landschaftsbaus (z.B. Arbeitszeit, Zuschläge, Erholungsurlaub, Mindestlöhne)

• Saison-Kurzarbeitergeld und Wintergeld

• Sozialkasse des Garten- und Landschaftsbaus, Beiträge, Einzugs- und Beitragsverfahren, Nachentrichtung von Beiträgen

Aktuelle Lohnsteuer

Referent
Walter Niermann
Nächste Termine
09.11.2021 in Web-Seminar: Online über Registrierungslink
09.11.2021 in Web-Seminar: Online über Registrierungslink

Aktuelle Lohnsteuer

Arbeitnehmerrelevante Gesetzesänderungen



Lohnsteueränderungsrichtlinien 2021



Die Unternehmensnachfolge im Mittelstand anhand von Fällen – – Pflichtfortbildungsseminar 2,5 Stunden "Fachberater für Unternehmensnachfolge"

Referent
Alfred P. Röhrig
Nächste Termine
11.11.2021 in Web-Seminar: Online über Registrierungslink

Die Unternehmensnachfolge im Mittelstand anhand von Fällen – – Pflichtfortbildungsseminar 2,5 Stunden "Fachberater für Unternehmensnachfolge"

PFLICHTFORTBILDUNGSSEMINAR Die Unternehmensnachfolge ist in der Praxis eine häufig anstehende Fragestellung im Rahmen von Mandantengesprächen.

Mit diesem Web-Seminar informieren wir Sie über sämtliche aktuellen Fragestellungen zu dieser Thematik anhand von konkreten Praxisfällen.

Ein- und Austritt aus der Freiberuflerpraxis

Referent
Dr. Jens Stenert
Nächste Termine
22.11.2021 in Web-Seminar: Online über Registrierungslink

Ein- und Austritt aus der Freiberuflerpraxis

Der Eintritt in und das Ausscheiden aus der freiberuflichen Personengesellschaft sind alltägliche Vorgänge. Das Steuerrecht hält hier gleichwohl Fallstricke bereit, die in der Beratungssituation häufig übersehen werden. Das Web-Seminar zeigt anhand zahlreicher Fallbeispiele auf, was steuerneutral möglich ist und wie Sie etwaige Probleme sicher meistern.

Aktuelle Umsatzsteuer

Referent
Thomas Meurer
Nächste Termine
25.11.2021 in Web-Seminar: Online über Registrierungslink
25.11.2021 in Web-Seminar: Online über Registrierungslink

Aktuelle Umsatzsteuer

Wiederholte Gesetzesänderungen, zahlreiche Verwaltungsanweisungen und die zunehmende Rechtsprechung von EuGH und BFH erfordern eine ständige Fortbildung auf dem Gebiet der Umsatzsteuer, um mögliche Gefahrenquellen für den Mandanten erkennen zu können.

Baulohn im Maler- und Lackiererhandwerk

Referent
Gunther Schwanke
Nächste Termine
30.11.2021 in Web-Seminar: Online über Registrierungslink

Baulohn im Maler- und Lackiererhandwerk

Wesentliche Rechtsgrundlagen für die Abrechnung von Baulöhnen im Maler- und Lackiererhandwerk.

• Systematische Darstellung der zu beachtenden Rechtsgrundlagen im Maler- und Lackiererhandwerk

• Betrieb des Maler- und Lackiererhandwerks in Abgrenzung zu anderen Branchen

• Wichtigste Regelungen aus den zwingend anwendbaren Tarifverträgen des Maler- und Lackiererhandwerks (z.B. Arbeitszeit, Zuschläge, Erholungsurlaub, Mindestlöhne)

• Malerkasse, Beiträge, Einzugs- und Beitragsverfahren, Nachentrichtung von Beiträgen

Baulohn im Gerüstbauhandwerk

Referent
Gunther Schwanke
Nächste Termine
30.11.2021 in Web-Seminar: Online über Registrierungslink

Baulohn im Gerüstbauhandwerk

Wesentliche Rechtsgrundlagen für die Abrechnung von Baulöhnen im Gerüstbauhandwerk.

• Systematische Darstellung der zu beachtenden Rechtsgrundlagen im Gerüstbauhandwerk

• Wichtigste Regelungen aus den zwingend anwendbaren Tarifverträgen des Gerüstbauhandwerks (z.B. Arbeitszeit, Zuschläge, Erholungsurlaub, Mindestlöhne)

• Saison-Kurzarbeitergeld in der Bauwirtschaft und Wintergeld

• Sozialkassen des Gerüstbauhandwerks, Beiträge, Einzugs- und Beitragsverfahren, Nachentrichtung von Beiträgen

Aktuelle Fragen zur Rechnungslegung und zur Umsatzbesteuerung von Vereinen

Referent
Stefan Crivellin
Horst Lienig
Nächste Termine
01.12.2021 in Web-Seminar: Online über Registrierungslink

Aktuelle Fragen zur Rechnungslegung und zur Umsatzbesteuerung von Vereinen

Die allermeisten Vereine sind – wenn auch nur in Teilbereichen - Unternehmer im Sinne der Umsatzsteuer. Hierdurch ergeben sich auch für Vereine immer mehr umsatzsteuerliche Fragestellungen und Stolperfallen.

Aktuelles Steuerrecht in der 2. Jahreshälfte 2021

Referent
Marcus Spahn
Nächste Termine
09.12.2021 in Web-Seminar: Online über Registrierungslink
09.12.2021 in Web-Seminar: Online über Registrierungslink
Weitere Termine unter Details

Aktuelles Steuerrecht in der 2. Jahreshälfte 2021

Wie jedes Jahr gibt es auch zum Jahreswechsel 2021/22 eine ganze Reihe von Neuerungen und Neuregelungen. Dazu gibt es noch zahlreiche Gesetzesänderungen vor der Bundestagswahl – und wahrscheinlich zum Zeitpunkt des Web-Seminars auch schon die ersten Vorhaben der neuen Bundesregierung.