Seminare & Workshops

Aktuelles Steuerrecht in der 2. Jahreshälfte 2018


07.12.2018   
08:30 ‐ 12:30 Uhr
Leipzig
Globana Airport Hotel & Conference Center
ausgebucht 100 €
07.12.2018   
14:00 ‐ 18:00 Uhr
Leipzig
Globana Airport Hotel & Conference Center
verfügbar 100 €
13.12.2018   
08:30 ‐ 12:30 Uhr
Dresden
Quality Hotel Plaza Dresden
ausgebucht 100 €
13.12.2018   
14:00 ‐ 18:00 Uhr
Dresden
Quality Hotel Plaza Dresden
verfügbar 100 €
14.12.2018   
08:30 ‐ 12:30 Uhr
Chemnitz
Hotel an der Oper Chemnitz
ausgebucht 100 €

Frankfurter Straße 4

04435 Schkeuditz



Bitte beachten Sie die Ausschilderungen vor Ort, um die Veranstaltungsräume zu finden.

Über 600 kostenfreie Parkplätze finden Sie direkt vor dem Haus. 

Frankfurter Straße 4

04435 Schkeuditz



Bitte beachten Sie die Ausschilderungen vor Ort, um die Veranstaltungsräume zu finden.

Über 600 kostenfreie Parkplätze finden Sie direkt vor dem Haus. 

Königsbrücker Strasse 121a

01099 Dresden



Zum Parken empfehlen wir Ihnen folgende Möglichkeiten:

Parkplätze in der Tiefgarage im Hotel werden pro Stunde mit 1,00€ und pro Tag mit 10,00€ berechnet. Die Außenparkplätze werden mit 7,00€ pro Tag berechnet. Insgesamt stehen Ihnen 160 Parkplätze zur Verfügung.  

Königsbrücker Strasse 121a

01099 Dresden



Zum Parken empfehlen wir Ihnen folgende Möglichkeiten:

Parkplätze in der Tiefgarage im Hotel werden pro Stunde mit 1,00€ und pro Tag mit 10,00€ berechnet. Die Außenparkplätze werden mit 7,00€ pro Tag berechnet. Insgesamt stehen Ihnen 160 Parkplätze zur Verfügung.  

Straße der Nationen 56

09111 Chemnitz



Folgende Parkmöglichkeiten empfehlen wir:

170 Parkplätze finden Sie in der Tiefgarage "Theaterplatz" vis á vis dem Hotel gegenüber gegen eine Gebühr von 10,00€ pro Tag.


Hinweis

Hinweis zur neuen Veranstaltunsglocation "Globana Airport Hotel & Conference Center" Schkeuditz/Leipzig: Vor Ort stehen Ihnen über 600 kostenfreie Parkplätze zur Verfügung. Sie haben eine sehr gute Autobahnanbindung oder nur ca. 5 Minuten Fußweg von der S-Bahn-Haltstelle "Schkeuditz-West" (S10 vom Hauptbahnhof Leipzig).


Referent: Marcus Spahn

Dipl.-Finanzwirt/Dipl.-Volkswirt, Finanzministerium NRW


Seminarinhalt

Wie jedes Jahr gibt es auch zum Jahreswechsel 2018/19 eine ganze Reihe von Neuerungen und Neuregelungen, die kurzfristig in der Praxis umzusetzen sind. Dafür sorgt nicht nur die beinahe ununterbrochene Flut von neuen Urteilen und Verwaltungsanweisungen. Auch die neue Bundesregierung hat ihre Arbeit aufgenommen und erste Gesetzesänderungen für 2019 auf den Weg gebracht. Der inhaltliche Schwerpunkt des Seminars liegt auf den aktuellen Änderungen in der Ertragsteuer. Im Überblick werden auch die wichtigsten Neuerungen aus anderen Steuerrechtsgebieten wie der Umsatzsteuer vorgestellt. Die Inhalte werden dabei bis kurz vor Seminarbeginn tagesaktuell an die Entwicklung angepasst.Folgende Inhalte und Themen sind vorgesehen (Stand 08/18):

A. Stand der Gesetzgebung

  • Familienentlastungsgesetz – Absenkung des Einkommensteuertarifs 2019/20 und Änderungen bei Kindern
  • Jahressteuergesetz 2018 – Halbe Steuer für Dienstwagen mit Elektro- und Hybridantrieb sowie Änderungen beim Verlustabzug für Kapitalgesellschaften
  • Gesetz zur Bekämpfung des Umsatzsteuerbetrugs im Internet – Haftung für Online Händler und Vereinfachungen beim E-Commerce
  • Wann kommt das Baukindergeld?

B. Aus Rechtsprechung und Verwaltung zu den Ertragsteuern

  • Neues zu den Steuerzinsen - Was machen Verwaltung und Bundesverfassungsgericht?
  • Neue Urteile zur Vermietung – Möblierte Wohnungen und versteckte Mängel
  • Anwendungserlasse zur den Kassen-Neuregelungen – Einzelaufzeichnungspflicht, Kassen-Nachschau und EC-Karten
  • Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zu den (Erst-)Ausbildungskosten
  • Neue Urteile zur Steuerermäßigung nach § 35a - Mischwasser und Gemischtes
  • und weitere aktuelle Urteile und Verwaltungsanweisungen

C. Das Wichtigste zur Umsatzsteuer

  • Erleichterungen bei Rechnungen – Leistungsdatum und Absenderadresse
  • Neues vom und an den EuGH
  • sowie weitere aktuelle Umsatzsteuerthemen

Zu erwartende Ergänzungen sowie Änderungen der Inhalte aus aktuellem Anlass bleiben vorbehalten.