Seminare & Workshops

Aktuelles zur Betriebsprüfung


27.08.2019   
09:00 ‐ 15:00 Uhr
Leipzig
H4 Hotel Leipzig
verfügbar 110 €
28.08.2019   
09:00 ‐ 15:00 Uhr
Dresden
Landesärztekammer
verfügbar 110 €
29.08.2019   
09:00 ‐ 15:00 Uhr
Chemnitz
Dorint Kongresshotel Chemnitz
verfügbar 110 €

H4 Hotel Leipzig
(Paunsdorf-Center)
Schongauer Str. 39
04329 Leipzig

Sächsische Landesärztekammer
Schützenhöhe 16
01099 Dresden



Ab sofort kann das neue Parkhaus der Sächsischen Landesärztekammer kostenfrei genutzt werden.

Es befindet sich von der Stauffenbergerallee kommend an der Ecke Zum Reiterberg/Hellerschanze.

Die Einfahrt erfolgt von der Straße "Zum Reiterberg".

Dorint Kongresshotel Chemnitz (ehemals Hotel Mercure Kongress Chemnitz)
Brückenstr. 19
09111 Chemnitz


Referent: Detlef Bias

Arbeitgeberprüfer, Prüfbereich Leipzig, Prüfdienst der Deutschen Rentenversicherung Bund


Seminarinhalt

Rechtsänderungen bei der sozialversicherungsrechtlichen Beurteilung von Arbeitsentgelten bzw. bestimmter Personenkreise (Schüler, Studenten, Praktikanten, Rentner und Aushilfen) sowie aktuelle Rechtsentwicklungen bei der Künstlersozialabgabe und Unfallversicherung führen in den Betrieben immer wieder zu Fragen: Welche Unterlagen sind bei einer Betriebsprüfungen bereit zu halten? Welche gesetzlichen Grundlagen sind zu beachten? Welche Prüfschwerpunkte (Prüfgebiete) gibt es bei den Betriebsprüfungen?

Welche Ansprechpartner haben die Betriebe im Zusammenhang mit den Betriebsprüfungen?

Die Träger der Rentenversicherung sind für die Betriebsprüfungen zuständig. Sie erlassen den Feststellungsbescheid über die durchgeführte Prüfung (Betriebsprüfbescheid). Das Seminar informiert deshalb über alle versicherungsrechtlichen und beitragsrechtlichen Prüfgebiete. Anhand von Mustertexten aus Prüfbescheiden werden die einzelnen Prüfgebiete vorgestellt und besprochen. Den Teilnehmern soll ein umfassender Überblick über alle sozialversicherungsrechtlich relevanten gesetzlichen Grundlagen verschafft werden, um sich auch zukünftig umfassend auf Betriebsprüfungen vorbereiten zu können.