Information Seminarplanung

Aufgrund der aktuellen Einschränkungen durch die Corona-Pandemie finden fast alle Seminare als Web-Seminar statt. Bitte achten Sie auf die Durchführungsart im jeweiligen Seminar.

Wir sind bemüht, Sie schnellstmöglich über Änderungen bezüglich wieder stattfindener Präsenz-Seminare zu informieren. Aktuelle Informationen finden Sie hier auf unserer Website.

Seminare & Workshops

Auffrischungskurs Einkommensteuer


13.09. ‐ 14.09.2021   
09:00 ‐ 16:00 Uhr
Dresden
Hotel Elbflorenz
verfügbar 320 €

Hotel Elbflorenz Dresden
Rosenstr. 36
01067 Dresden



Kostenfreie Parkmöglichkeiten befinden sich direkt vor dem Hotel.

Weitere Parkplätze befinden sich in den zwei Ebenen der hauseigenen Tiefgarage mit direktem Zugang zum Hotel für 12,00 € sowie im World Trade Center für 12,00 € pro Tag.

Der Kassenautomat hierfür befindet sich zentral im 1. Untergeschoss bei den Rolltreppen (Höhe Freiberger Str. 39).


Hinweis

Wir empfehlen Ihnen, ein aktuelles Einkommensteuergesetz, Einkommensteuerrichtlinien sowie Textmarker zum Seminar mitzubringen.

Die Seminare werden in Abhängigkeit von der in Folge der Corona-Pandemie zu beachtenden Beschränkungen (Abstandsgebot) als Präsenz-Veranstaltung oder als Webinar durchgeführt. Die Teilnehmenden werden per E-Mail informiert, falls es Änderungen bei geplanten Präsenz-Veranstaltungen geben sollte.


Referent: Thomas Arndt

Dipl.-Finanzwirt, Steuerberater

Berlin

Außerdem Referent für folgende Seminare:

• Auffrischungskurs Einkommensteuer

• Aktuelles zum Internationalen Steuerrecht


Seminarinhalt

Fachliche und praktische Bearbeitungshinweise aus der alltäglichen Arbeit der Steuerberatung

• zur formellen Umsetzung der jährlich neuen Formulare und


• den zunehmend elektronisch abzurufenden Daten

werden die Bearbeitung der Einkommensteuererklärungen erleichtern.

 

Mit den Originalformularen und vielen praxisnahen Beispielen wird jedem/r Bearbeiter/in der Wiedereinstieg erklärend näher gebracht. Mehr als 200 Schaubilder werden die Veranstaltung lebendig und kurzweilig gestalten.

 

Individuelle Einzelfragen der Teilnehmer/innen sind ausdrücklich gewünscht und Bestandteil der Veranstaltung.

 

Schwerpunkte:


Teil I: Hauptvordruck (Steuerpflicht, Formalien, Veranlagungsarten, Progressionsvorbehalt)

Sonderausgaben, Versicherungsbeiträge, Kinder, außergewöhnliche Belastungen,

haushaltsnahe Dienstleistungen, Förderung energetischer Maßnahmen.

 


Teil II: Einkünfte aus nichtselbständiger Tätigkeit, aus Kapitalvermögen, aus Vermietung und

Verpachtung, Renteneinkünfte und sonstige Einkünfte.