Seminare & Workshops

Auffrischungskurs Erbschaftsteuer-und Schenkungsteuergesetz/Bewertungsgesetz – 2-Tages-Seminar "Grundlagen"


12.11. ‐ 13.11.2019   
09:00 ‐ 17:00 Uhr
Dresden
Hotel Elbflorenz
verfügbar 270 €

Hotel Elbflorenz Dresden
Rosenstr. 36
01067 Dresden



Kostenfreie Parkmöglichkeiten befinden sich direkt vor dem Hotel.

Weitere Parkplätze befinden sich in den zwei Ebenen der hauseigenen Tiefgarage mit direktem Zugang zum Hotel für 12,00 € sowie im World Trade Center für 12,00 € pro Tag.

Der Kassenautomat hierfür befindet sich zentral im 1. Untergeschoss bei den Rolltreppen (Höhe Freiberger Str. 39).


Hinweis

Es wird empfohlen, ein aktuelles Erbschaftsteuer- und Bewertungsgesetz, die Erbschaftsteuer-Richtlinien, sowie Textmarker zum Seminar mitzubringen.

Sie haben die Möglichkeit, am 14.11.2019 das Seminar "Auffrischungskurs Erbschaftsteuer-und Schenkungsteuer/Bewertungsgesetz – 3. Tag Verschonungsregeln" zur Vertiefung Ihrer Kenntnisse zu den Verschonungsregeln zu besuchen.


Referent: Simon Hammer

Dipl.-Finanzwirt

München


Seminarinhalt

2-Tages-Seminar "Grundlagen"

Die Vermögensnachfolge durch Schenkung und Erbfall bringt stets weitreichende und vielfältige zivilrechtliche und steuerrechtliche Folgen mit sich, welche selbst Spezialisten immer wieder vor neue Herausforderungen stellen.

Das Ziel des Seminars ist es, einen umfassenden Überblick über die Grundlagen des Erbschaftsteuerrechts und des Bewertungsrechts systematisch zu vermitteln und ggf. bereits vorhandenes Wissen wieder aufzufrischen.

Die praxisbezogene Wissensvermittlung erfolgt dabei mit plastischen Fallbeispielen und unter Einbeziehung der amtlichen Steuererklärungsvordrucke.

Für Ihre praktische Arbeit erhalten Sie zudem hilfreiche Gestaltungsüberlegungen und Beratungshinweise unter Berücksichtigung der relevanten Verwaltungsanweisungen und Rechtsprechung sowie der maßgeblichen Literaturmeinungen.


Seminarinhalte

  • Zivilrechtliche Grundlagen des Erbrechts
  • Persönliche Steuerpflicht (beschränkte &

    unbeschränkte Steuerpflicht)

  • Sachliche Steuerpflicht (Erwerb v. Todes wegen

    & Schenkungen unter Lebenden)

  • Steuerentstehung & Bewertungsstichtag
  • Freibeträge, Tarifvorschriften (u. a. Vor- /

    Nacherbschaft, Zugewinnausgleich)

  • Bewertung Vermögensgegenstände &

    Nachlassverbindlichkeiten

  • Sachliche Steuerbefreiungen &

    Abzugsbeschränkungen

  • Verfahrensvorschriften (Anzeige- & Erklärungspflicht,

    gesonderte Feststellung von Besteuerungsgrundlagen, Festsetzungsverjährung)

 


3. Tag "Verschonungsregeln"

Es erfolgt eine Einführung in die erbschaftsteuerliche Unternehmensbewertung und das reformierte Unternehmenserbschaftsteuerrecht unter Berücksichtigung der bis dato ergangenen Verwaltungsanweisungen und amtlichen Steuererklärungsvordrucke.

 

  • Bewertung des Unternehmensvermögens
  • Unternehmenserbschaftsteuerrecht nach der

    Erbschaftsteuerreform

 


Anmeldung Sächsische Steuerfachtage

Programm und Anmeldung als PDF


Ihr Ansprechpartner

Sie haben Fragen zur Seminaranmeldung oder zu unserem Weiterbildungsangebot?


Downloads und Links

  1. Seminarplan
  2. Teilnahmebedingungen
  3. Leitfaden Seminarunterlagen

Seminar-Newsletter

Abonnieren und Vorteile sichern!


Kooperationsseminar Digitalisierung ist Chefsache

  1. Teil 1 des Praxis-Workshops: Kanzleiüberblick behalten
  2. Teil 2 des Praxis-Workshops: Ergänzung & Vertiefung

Weitere Kooperations- seminare

  1. Kooperationsseminar BStBK/Datev – Wirtschaftsmediation
  1. Kompaktseminar Landwirtschaftliche Buchstelle