Information Seminarplanung

Aufgrund der aktuellen Einschränkungen durch die Corona-Pandemie finden fast alle Seminare als Web-Seminar statt. Bitte achten Sie auf die Durchführungsart im jeweiligen Seminar.

Wir sind bemüht, Sie schnellstmöglich über Änderungen bezüglich wieder stattfindener Präsenz-Seminare zu informieren. Aktuelle Informationen finden Sie hier auf unserer Website.

Seminare & Workshops

Das Homeoffice in der arbeitsrechtlichen Praxis–aktuelle Änderungen ab dem 01.07.2021


15.09.2021   
09:00 ‐ 12:00 Uhr
Web-Seminar: Online über Registrierungslink verfügbar 110 €

Referent: Dr. jur. Stefan Müller

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht

Referendarausbilder, Autor


Seminarinhalt

Aktuelles zum Homeoffice

Das Seminar behandelt aktuelle Fragen, die sich in der arbeitsrechtlichen Praxis im Zusammenhang mit einer Homeoffice-Tätigkeit ergeben können.

U.a. wird auf folgende Fragestellungen eingegangen:

• Gibt es (auch nach Corona) einen Anspruch auf bzw. eine Pflicht des Arbeitnehmers zum Homeoffice?

• Gelten die Vorgaben des Arbeits- und Gesundheitsschutzes (ArbSchG, ArbStättV, ArbZG u.a.)?

• Haben Mitarbeiter einen Anspruch auf Aufwendungsersatz / Kostenerstattung?

• Was gibt es Neues zum gesetzlichen Unfallversicherungsschutz im Homeoffice?

• Wie kann eine Homeoffice-Tätigkeit (auch nach Corona) beendet werden?

Seminarinhalt:

1. Anspruch auf bzw. Pflicht des Arbeitnehmers zum Homeoffice

2. Durchführung des Homeoffice

• Arbeits- und Gesundheitsschutz (ArbSchG, ArbStättV, ArbZG u.a.)

• Kostentragung / Aufwendungsersatz

• Änderungen des gesetzlichen Unfallversicherungsschutzes

3. Beendigung des Homeoffice

• Beendigung durch den Arbeitnehmer

• Beendigung durch den Arbeitgeber

• Einvernehmliche Beendigung Anhang: Aktuelle Rechtsprechung zum Homeoffice