Information Seminarplanung

Aufgrund der aktuellen Einschränkungen durch die Corona-Pandemie finden fast alle Seminare als Web-Seminar statt. Bitte achten Sie auf die Durchführungsart im jeweiligen Seminar.

Wir sind bemüht, Sie schnellstmöglich über Änderungen bezüglich wieder stattfindener Präsenz-Seminare zu informieren. Aktuelle Informationen finden Sie hier auf unserer Website.

Seminare & Workshops

Fallstricke bei der Grunderwerbsteuer


15.10.2021
09:00 ‐ 12:00 Uhr
Web-Seminar: Online über Registrierungslink verfügbar 130 €

Referent: Dr. Jens Stenert

Rechtsanwalt FA f.StR


Seminarinhalt

Die Grunderwerbsteuer hat zum 1.7.2021 einige grundlegende Änderungen erfahren. Insbesondere die Einfügung des neuen § 1 Abs. 2b GrEStG stellt den Berater dabei vor neue Herausforderungen. Dies gilt nicht zuletzt deshalb, weil die Norm auch Vorgänge erfasst, die gar nicht im Fokus der öffentlichen Debatten standen. Unser Seminar vermittelt Ihnen das für die Beratungspraxis erforderliche Knowhow praxisrelevant und anhand vieler Beispiele.

Inhalte sind insbesondere:
- Die wichtigsten Tatbestände der Grunderwerber im Share- und Assetdeal

- Die wichtigsten Neuerungen aufgrund der Grunderwerbsteuerreform

- Die wichtigsten Tatbestände der Grunderwerber im Share- und Assetdeal

- Steuerbefreiungen – was geht, was geht nicht?

- Besonderheiten bei Personengesellschaften (insbesondere §§ 5, 6, 7 GrEStG)

- Umstrukturierungen im Konzern vor dem Hintergrund der geänderten Auffassung der Finanzverwaltung

- Praxisrelevantes zur Bemessungsgrundlage

- Nichtfestsetzung der Steuer, Aufhebung oder Änderung der Steuerfestsetzung (§ 16 GrEStG)“