Seminare & Workshops

Gewerbesteuererklärung 2018


20.05.2019   
14:30 ‐ 17:30 Uhr
Leipzig
H4 Hotel Leipzig
verfügbar 140 €
21.05.2019   
14:30 ‐ 17:30 Uhr
Dresden
Hotel Elbflorenz
verfügbar 140 €

H4 Hotel Leipzig
(Paunsdorf-Center)
Schongauer Str. 39
04329 Leipzig

Hotel Elbflorenz Dresden
Rosenstr. 36
01067 Dresden



Kostenfreie Parkmöglichkeiten befinden sich direkt vor dem Hotel.

Weitere Parkplätze befinden sich in den zwei Ebenen der hauseigenen Tiefgarage mit direktem Zugang zum Hotel für 12,00 € sowie im World Trade Center für 12,00 € pro Tag.

Der Kassenautomat hierfür befindet sich zentral im 1. Untergeschoss bei den Rolltreppen (Höhe Freiberger Str. 39).


Hinweis

Nutzen Sie bei der Buchung von Körperschaftsteuererklärung 2018 und Gewerbesteuererklärung 2018 den Kombivorteil i.H.v. 30 Euro und buchen Sie beide Seminare für 250 Euro.


Referent: Uwe Perbey

StOAR Dipl.-Finanzwirt Uwe Perbey, Berlin

Außerdem Referent für folgende Seminare:

• Auffrischungskurs Körperschaftsteuer

• Die Körperschaftsteuererklärung

• Die Gewerbesteuererklärung

• Umsatzsteuer aus der Sicht der Außenprüfung


Seminarinhalt

In diesem Seminar werden Ihnen die aktuellen Problemfelder im Gewerbesteuerrecht anhand praktischer Beispiele aufgezeigt. Für die Erstellung der Gewerbesteuererklärung 2018 erhalten Sie signifikante Hinweise und Handlungsempfehlungen sowie eine Seminarunterlage, welche insbesondere auch umfassenden Nutzen für den Beratungsalltag bietet.

Aus dem Inhalt:

• Der gewerbesteuerliche Gewerbebetrieb

• Wer unterliegt der Gewerbesteuer und wer ist erklärungspflichtig?

Eine ungemein schwierig zu beantwortende Frage!

• Hinzurechnungen und Kürzungen beim Gewerbeertrag

• Welche Auswirkungen haben die Hinzurechnungen auf die Substanzbesteuerung?

• Die erweiterte Kürzung nach § 9 Nr. 1 Satz 2 GewStG.

• Gewerbesteuerlicher Verlustabzug, rechtsformabhängige Betrachtung

• Auswirkungen des § 8c und des § 8d KStG auf die Gewerbesteuer!

• Hinweise zur neu eingeführten Anlage SIG (Spezial-Investmentanteile)

• Weiterführende Hinweise zur aktuellen Rechtsprechung und zu aktuellen Verwaltungsanweisungen