Seminare & Workshops

Insolvenzanfechtung – Rechtslage und Handlungsmöglichkeiten


14.05.2019   
15:00 ‐ 17:00 Uhr
Leipzig
Steuerberaterkammer
verfügbar 100 €

Steuerberaterkammer des Freistaates Sachsen
Emil-Fuchs-Str. 2
04105 Leipzig


Hinweis

Für dieses Seminar ist der Nachweis als Pflichtfortbildung, im Sinne des §5 der Fachberaterrichtlinien des Deutschen Steuerberaterverbandes (DStV e.V.), als "Fachberater für Restrukturierung und Unternehmensplanung" im zeitlichen Umfang von 2 Stunden bewilligt.


Referent: Dr. Thilo Korn LL.M.

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Insolvenzrecht, Fachanwalt für Arbeitsrecht


Seminarinhalt

Das Seminar erläutert die Rechtsgrundlagen sowie die aktuelle Rechtsprechung und Entwicklungen zum Insolvenzanfechtungsrecht. Anhand aktueller Fälle werden die Handlungsmöglichkeiten für Unternehmen und Berater bei Geschäftsabschlüssen in der Krise und im Insolvenzverfahren erläutert.


Seminarinhalt:

1. Rechtsgrundlagen der Insolvenzanfechtung
2. Änderung des Anfechtungsrechts – Beschluss des Bundestages vom 16.02.2017
3. Grundbegriffe der Insolvenzanfechtung- Zahlungsunfähigkeit

  • Gläubigerbenachteiligung
  • Kenntnis der Zahlungsunfähigkeit
  • Benachteiligungsabsicht
  • kongruente/inkongruente Leistung
  • Vermeidung von Anfechtungsrisiken – Grundsätze
  • Anfechtungsrisiken bei Rechtshandlungen in der Krise
  • Forderungsanmeldung in der Insolvenz
  • Umgang mit Insolvenzanfechtungen des Insolvenzverwalters

4. Handlungsmöglichkeiten und Haftung des steuerlichen Beraters