Seminare & Workshops

Mitarbeiterseminar: Kundenorientierung in der Steuerberatung


26.03.2019   
09:00 ‐ 17:00 Uhr
Leipzig
Steuerberaterkammer
verfügbar 240 €
27.03.2019   
09:00 ‐ 17:00 Uhr
Dresden
Landesärztekammer
verfügbar 240 €

Steuerberaterkammer des Freistaates Sachsen
Emil-Fuchs-Str. 2
04105 Leipzig

Sächsische Landesärztekammer
Schützenhöhe 16
01099 Dresden



Ab sofort kann das neue Parkhaus der Sächsischen Landesärztekammer kostenfrei genutzt werden.

Es befindet sich von der Stauffenbergerallee kommend an der Ecke Zum Reiterberg/Hellerschanze.

Die Einfahrt erfolgt von der Straße "Zum Reiterberg".


Hinweis

Dieses Seminar ist auf 15 Teilnehmer begrenzt und richtet sich an Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in Steuerkanzleien.


Referent: Dr. Sybille Ampler

bühnenreif, Leipzig


Seminarinhalt

Das Werben um Mandanten wird sich für viele Steuerkanzleien in der Zukunft zu einer wichtigen Aufgabe entwickeln. Vorbei sind die Zeiten, in denen sich Mandanten ausschließlich mit den klassischen Leistungen und einer fach- und sachgerechten Beratung von Steuerfragen zufrieden geben wollen.

Service, Auftritt und eine Mandanten orientierte Kommunikation werden mehr und mehr zu Erfolgskriterien. Dienstleistung heißt das geflügelte Wort, das nun auch in der Steuerbranche an wachsender Bedeutung gewinnt, zu Recht. Das beginnt bei der Begrüßung am Telefon über den Wunsch nach transparenten Rechnungen und endet bei einer aktiveren Beratung des Mandanten. Nur 32 % der Mandanten sind gemäß einer Studie der Steuerberaterseite und des Deutschen Steuerberaterverbandes e.V. mit der Art der Beratung durch Steuerberater zufrieden. Mandanten sind heute informierter und selbstbewusster, was dem Steuerberater auch entsprechende kommunikative Fähigkeiten abfordert.Wie „verkaufe“ ich die Leistungen der Steuerkanzlei? Wie kommuniziere ich unangenehme Sachverhalte zum Mandanten oder wie fordere ich Zuarbeiten vom Mandanten ein?

Diese und Fragen Ihrerseits werden im Seminar praxisnah und anschaulich dargestellt und diskutiert.

Gliederung:

1. Die Steuerkanzlei als Dienstleistungsunternehmen

2. „Fachlich, sachlich, trocken - Das Image hält sich hartnäckig

3. Das Telefonat – die Visitenkarte der Steuerkanzlei

4. Auftritt und Ausstrahlung – Körpersprach zu Mandanten

5. Be(Eindruck) en vom ersten Augenblick an - Begrüßung, Vorstellung, Rang, Anrede, Titel

6. Mandanten orientierte Kommunikation

-„Ich höre was, was du nicht sagst“ – Wort und Botschaft

-verständlich zu Mandanten sprechen

-Leistungen der Steuerkanzlei „verkaufen“

-unangenehme Sachverhalte kommunizieren ( z. B. Nachzahlungen, neue Medien…)

-die Beschwerde als Chance

-Umgang mit „schwierigen" Mandanten