Seminare & Workshops

Praxisrelevante Steuergestaltungen 2018 - Dieses Seminar wird mit 1,5 Stunden zum Nachweis der Pflichtfortbildung, im Sinne des § 5 der Fachberaterrichtlinien des Deutschen Steuerberaterverbandes (DStV e. V.), als "Fachberater für Unternehmensnachfolge" a


29.10.2018
09:00 ‐ 17:00 Uhr
Dresden
Landesärztekammer
verfügbar 260€
30.10.2018
09:00 ‐ 17:00 Uhr
Chemnitz
Business-Hotel Artes im UNGER-Park
verfügbar 260€
01.11.2018
09:00 ‐ 17:00 Uhr
Leipzig
H4 Hotel Leipzig
verfügbar 260€

Sächsische Landesärztekammer
Schützenhöhe 16
01099 Dresden



Ab sofort kann das neue Parkhaus der Sächsischen Landesärztekammer kostenfrei genutzt werden.

Es befindet sich von der Stauffenbergerallee kommend an der Ecke Zum Reiterberg/Hellerschanze.

Die Einfahrt erfolgt von der Straße "Zum Reiterberg".

Leipziger Straße 214

09114 Chemnitz



Anfahrt:

Wenn Sie die Autobahnausfahrt "Chemnitz Mitte / Ungerpark" nehmen und Richtung Chemnitz fahren (Leipziger Strasse), ist schon in Sichtweite

eine Ampel, an der Sie links abbiegen. Das Business-Hotel Artes mit seinem Seminar- und Tagungszentrum befindet sich gleich schräg links gegenüber der Ampel in der 3. Etage (Dachgeschoß) des modernen Gebäudes am Rande des bekannten Unger-Parks.

 

Es befinden sich kostenfreie Parkplätze auf dem Gelände.

 

Tipp:

Beim Benutzen ihres Navigationssystemes verwenden Sie als Zieladresse bitte die Donauwörther Straße 2.

H4 Hotel Leipzig
(Paunsdorf-Center)
Schongauer Str. 39
04329 Leipzig


Hinweis

Dieses Seminar wird mit 1,5 Stunden zum Nachweis der Pflichtfortbildung, im Sinne des § 5 der Fachberaterrichtlinien des Deutschen Steuerberaterverbandes (DStV e. V.), als "Fachberater für Unternehmensnachfolge" anerkannt.

ACHTUNG: Zu diesem Seminar gibt es keine digitale Seminarunterlage!


Referentin: Caroline Luise Stark

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Steuerrecht, Dipl.-Fw.


Referent: Prof. Dr. Marcus Scholz

Steuerberater, Wirtschaftsprüfer

Außerdem Referent für folgendes Seminar: - Änderungen im Steuer- und Gesellschaftsrecht


Seminarinhalt

A. Gestaltungen für alle Unternehmen

1. Gestaltungs‐ und Beratungspotenziale bei Unternehmensgründungen

2. GWG‐Abzug bei Anschaffungen über 800 €

3. Neue Gestaltungsmöglichkeiten bei der umsatzsteuerlichen Organschaft

4. Umsatzsteuerliche Optimierung bei Photovoltaikanlagen

5. Raus aus der Limited6. Unterfinanzierte Pensionsrückstellungen zur Reduzierung der Erbschaft‐/Schenkungsteuer nutzen

7. Weitere Gestaltungsmöglichkeiten zur Reduzierung der 90 %‐Verwaltungsvermögensquote

B. Gestaltungen für Kapitalgesellschaften und ihre Gesellschafter

8. Gestaltungsmöglichkeiten bei Beendigung einer GmbH

9. Steueroptimierte Finanzierung einer GmbH in der Krise

C. Gestaltungen für Einzelunternehmen / Personengesellschaften

10. Die Anwachsung als Gestaltungsmodell bei Personengesellschaften

11. Strukturierung der Einheits‐GmbH & Co. KG12. Gestaltungsfalle GmbH & Still

D. Gestaltungen für alle Steuerpflichtigen

13. Neue Anzeigepflichten bei nationalen und internationalen Steuergestaltungen

14. Verteidigungsstrategien in Schätzungsfällen

E. Gestaltungen für Arbeitnehmer und Arbeitgeber

15. Gestaltungsmöglichkeiten zur aufwandsneutralen Überlassung eines Pkw an Mitarbeiter

F. Gestaltungen für Immobilieneigentümer

16. Bestellung eines Zuwendungsnießbrauchs zur Erfüllung von Unterhaltsansprüchen

17. Umsatzsteuerstrategien bei der Errichtung von Immobilien