Präsenz-Veranstaltungen der Kammer werden voraussichtlich bis zum 31.08.2020 ausgesetzt.



Seminare & Workshops

Umsatzsteuer aus der Sicht der Außenprüfung


01.09.2020   
08:30 ‐ 12:30 Uhr
Dresden
Hotel Elbflorenz
verfügbar 140 €

Hotel Elbflorenz Dresden
Rosenstr. 36
01067 Dresden



Kostenfreie Parkmöglichkeiten befinden sich direkt vor dem Hotel.

Weitere Parkplätze befinden sich in den zwei Ebenen der hauseigenen Tiefgarage mit direktem Zugang zum Hotel für 12,00 € sowie im World Trade Center für 12,00 € pro Tag.

Der Kassenautomat hierfür befindet sich zentral im 1. Untergeschoss bei den Rolltreppen (Höhe Freiberger Str. 39).


Hinweis

Die Seminare werden in Abhängigkeit von der in Folge der Corona-Pandemie zu beachtenden Beschränkungen (Abstandsgebot) als Präsenz-Veranstaltung oder als Webinar durchgeführt. Die Teilnehmenden werden per E-Mail informiert, falls es Änderungen bei geplanten Präsenz-Veranstaltungen geben sollte.


Referent: Uwe Perbey

StOAR Dipl.-Finanzwirt Uwe Perbey, Berlin

Außerdem Referent für folgende Seminare:

• Auffrischungskurs Körperschaftsteuer

• Die Körperschaftsteuererklärung

• Die Gewerbesteuererklärung

• Umsatzsteuer aus der Sicht der Außenprüfung


Seminarinhalt

Regelmäßig werden in der Außenprüfung und der Rechtsbehelfsbearbeitung die häufigsten Fehler in der Umsatzsteuersachbearbeitung offenbar, insbesondere die, die den Unternehmer unter Umständen finanziell stark belasten.

Zunächst werden die verschiedenen Außenprüfungsmethoden der Finanzverwaltung dargestellt, um aus den Ergebnissen der Außenprüfungen der letzten Jahre, einen Überblick über die häufigsten von der Finanzverwaltung erkannten und beanstandeten Fehler in der Sachbearbeitung der Umsatzsteuer abzubilden.

Prüfungsdienste und -methoden
(kurzer Überblick und aktuelle Hinweise aus Verwaltung und Rechtsprechung)

  • Umsatzsteuer-Nachschau
  • Umsatzsteuer- Sonderprüfung
  • Steuerliche Außenprüfung
  • Prüfungsanordnung
  • Verzögerungsgeld
  • Kassenbuchführung
  • Ordnungsmäßigkeit der Buchführung

Umsatzsteuerliche Leistungen
(insbesondere im Hinblick auf die Art der Leistung und die Art der Rechnungslegung, problematisch insbesondere die Frage des Vorsteuerabzugs)

  • Leistungsinhalt
  • Leistungsbeschreibung
  • Zeitpunkt der Leistung
  • Schuldrechtliche- gesellschaftsrechtliche Leistungen
  • Restaurationsleistungen

Unternehmereigenschaft
(insbesondere für die Prüfung der Vorsteuerabzugsberechtigung)

  • Neuaufnahmefälle, Erteilung einer Steuernummer für umsatzsteuerliche Zwecke
  • Unternehmereigenschaft des Leistungserbringers
  • Unternehmereigenschaft des Leistungsempfängers

Entgelt

  • Entgeltänderung

Rechnungslegung

  • Rechnungskorrektur und Zeitpunkt der steuerlichen Würdigung
  • Zeitpunkt der Korrektur, rückwirkende Korrektur

Internationale Sachverhalte
(insbesondere die Prüfung der Steuerbefreiung)Vorsteuer

  • Allgemeine Hinweise
  • Inanspruchnahme
  • Vorsteuer aus fehlerhafter Eingangsrechnung
  • Dauerschuldsachverhalte
  • Rechnungslegung

Verschiedene Sachverhalte

  • Private Pkw Nutzung
  • Hinweis auf internationale Sachverhalte

Zu allen Sachverhalten werden Hinweise zu aktuellen Verwaltungsanweisungen und zur aktuellen Rechtsprechung gegeben.

Darüber hinaus werden aktuelle Hinweise zur Gesetzgebung, Verwaltungsanweisungen und Rechtsprechung gegeben.