Information Seminarplanung

Aufgrund der aktuellen Einschränkungen durch die Corona-Pandemie finden fast alle Seminare als Web-Seminar statt. Bitte achten Sie auf die Durchführungsart im jeweiligen Seminar.

Wir sind bemüht, Sie schnellstmöglich über Änderungen bezüglich wieder stattfindener Präsenz-Seminare zu informieren. Aktuelle Informationen finden Sie hier auf unserer Website.

Seminare & Workshops

Umsatzsteuer-Training anhand von Fällen


07.07.2021   
09:00 ‐ 16:00 Uhr
Leipzig
Leipziger Kubus – UFZ
verfügbar 190 €
08.07.2021   
09:00 ‐ 16:00 Uhr
Dresden
Pullmann Dresden Newa
verfügbar 190 €

Leipziger Kubus UFZ
Permoserstraße 15
04318 Leipzig



Da die Raumtemperatur im Leipziger Kubus zentral reguliert wird, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass das Belüftungssystem als zugig empfunden werden kann.

Wir empfehlen Ihnen deshalb eine leichte Jacke/dünner Schal etc. zum Seminar mitzubringen.

!

Bitte die Tiefgarage im

Wissenschaftspark nutzen!

Prager Straße 2c

01069 Dresden



Folgende Parkmöglichkeiten stehen Ihnen vor Ort zu Verfügung:

 

Öffentliches Parkhaus "Wiener Platz Passage" – Gebühren: 16,00€/24 Stunden 

Parkplätze im Hotel – Gebühren: 21,00€/24 Stunden

(Preis pro Stellplatz und Tag, Änderungen vorbehalten)


Hinweis

Das Seminar richtet sich an alle Auszubildenden und Studierenden der Steuerfachberufe sowie Rückkehrer und Quereinsteiger der Buchhaltung, Finanzbuchhalter oder Steuerfachangestellte, die ihr bisheriges Wissen durch intensives Training - anhand von Praxisfällen – stabilisieren möchten.

 

Wir empfehlen Ihnen für dieses Seminar, ein aktuelles Umsatzsteuergesetz, Umsatzsteueranwendungserlass sowie Textmarker mitzubringen.

Die Seminare werden in Abhängigkeit von der in Folge der Corona-Pandemie zu beachtenden Beschränkungen (Abstandsgebot) als Präsenz-Veranstaltung oder als Webinar durchgeführt. Die Teilnehmenden werden per E-Mail informiert, falls es Änderungen bei geplanten Präsenz-Veranstaltungen geben sollte.


Referentin: Martina Benkhardt

Dipl.-Finanzwirtin, Potsdam


Seminarinhalt

Das Umsatzsteuer–Intensivtraining verbindet in einzigartiger Weise, das Lernen des Umsatzsteuer-Prüfschemas in Kombination mit dem fachlichen Grund– und Spezialwissen.

Wichtige Einzelaspekte – wie Steuerbefreiungen, Einheitlichkeit von Leistungen, grenzüberschreitende Warengeschäfte (EU, Drittland) oder das Reverse-Charge-Verfahren sowie die sogenannte ‚Marktplatzhaftung‘ werden hierbei intensiv durch Übungsfälle – unter Beachtung der neuesten rechtlichen Entwicklungen abgedeckt.

Bis zu 6 Wochen vor Seminarbeginn haben Sie die Möglichkeit, etwaige Wunschthemen der SBK Sachsen anzuzeigen!

Kurzvorträge, Fallbeispiele & Lösungen zu folgenden Themen: 

1.Unternehmer, Organschaft

2.Leistungen, Rechnungen

3. Vorsteuerabzug

4. Orte der sonstigen Leistungen

5. Ausfuhrlieferungen

6. Innergemeinschaftliche Erwerbe

7. § 13 b UStG

8. Differenzbesteuerung

9. Anwendung und Auswirkungen der befristeten Absenkung der USt-Sätze

Speziell in diesem Lehrgang: Die umsatzsteuerlichen Besonderheiten bei Verkäufen über Internetplattformen wie Ebay und Amazon.