Zum Inhalt springen Zur Navigation springen Zum Fußbereich und Kontakt springen
Meldungen

Ausgewertet: Gehälter in sächsischen Steuerkanzleien

Imagefoto Euro-Geldscheine
Viele verschiedene Euro Geldscheine. Symbolfoto für Reichtum und Geldanlage.

Im Dezember 2014 hatte die Steuerberaterkammer sächsische Kanzleien nach der Höhe der Mitarbeitergehälter befragt. Über 360 Mitglieder haben den Onlinefragebogen ausgefüllt und die Ergebnisse bereits Mitte Januar per E-Mail erhalten. Die ausgewerteten Daten beziehen sich auf das durchschnittlich gezahlte monatliche Gehalt für Mitarbeiter mit einer Berufserfahrung von 0 bis 5, 5 bis 10 und über 10 Jahren. Es wurden Werte für folgende Berufsgruppen ermittelt: Steuerfachangestellte, Steuerfachwirte, Bilanzbuchhalter und (Fach-)Hochschul/BA-Absolventen.
Aufgrund der hohen Befragungsteilnahme konnte eine Auswertung nach Postleitzahlbereichen erstellt werden. Die Steuerberaterkammer bedankt sich bei allen Mitgliedern, die an der Umfrage teilgenommen haben. Ein besonderes Dankeschön geht an den Steuerberaterverband Sachsen. Er hat eine Statistik für Einsteiger mit einer Berufserfahrung von bis zu einem Jahr zur Verfügung gestellt. Diese Zahlen hat die Kammer in ihre Auswertung übernommen. Alle Ergebnisse finden Siein der Rubrik Wissenwertes/Kanzleimanagement als PDF.
Die Arbeitsentgelte für angestellte Steuerberater können Sie derSTAX-Statistik entnehmen.

Alle Meldungen anzeigen

<div id="panel-17-1-0-0" class="so-panel widget widget_efna-loop-sowidget panel-first-child panel-last-child has-widget_background widget_background-widget-background-default" data-index="1" data-style="{"widget_headlineoutside":"","widget_background":"widget-background-default"}" >
</div>